Auf Fehmarn gibt es viele tolle Angelplätze, weil es neben der Insel viele Stellen gibt, wo es schnell tief wird (das haben wir uns von Anglern so erklären lassen, ohne selbst viel Ahnung von der Sache zu haben).

Angler fühlen sich bei uns aber trotz unserer Unkenntnis wohl, denn wir haben viel Platz für ihre Ausrüstung: In Scheune und Remise kann die Angelausrüstung abgelegt werden und muss nicht Auto oder Ferienwohnung voll machen. Solltet ihr einen Anhänger mit einem Boot dabei haben, passt der mit auf den Hof.

Der wichtigste Partner aller Angler bei uns ist aber unser Extra-Tiefkühlschrank für Fisch, damit die vielen Fische, die man an einem Angeltag gefangen hat und nicht sofort aufessen kann, auch gelagert werden können.

Es gibt auf Fehmarn einige Angelkutter, auf denen man Hochseeangeln kann. Nach Orth kann man zu Fuß gehen, außerdem gibt es mehrere Angelkutter in Burgstaken. Wenn ihr möchtet, erfragen wir Genaueres - sprecht uns einfach darauf an!