Die Strände und Badestellen auf Fehmarn sind in ihrem Charakter sehr unterschiedlich.

Die nächste Badestelle vom Landhaus Anders aus gesehen ist 700m entfernt am Deich der Gollendorfer Wiek. Das ist kein Strand und auch kein tiefes Wasser, aber man kann abends (oder wann auch immer) nochmal untertauchen gehen. Es gibt sogar eine Treppe ins Wasser.

  • Flügge
  • Püttsee
  • Boiendorf
  • Westermarkelsdorf
  • Altenteil
  • Grüner Brink bei Puttgarden
  • Südstrand
  • Wulfen
  • Katharinenhof

Unsere persönlichen Lieblingsstrände sind der Grüne Brink, weil man dort toll baden kann (aber Vorsicht mit der gefährlichen Strömung!!!) und Boiendorf, besonders zum Sonnenuntergang. Obwohl, Flügge ist auch toll... Und Westermarkelsdorf. Oder Altenteil. Hmpf.